Dinkelbrot ohne Hefe – ein Rezept zum Nachbacken

Tipp von Andreas Kaiblinger:

Wieso Dinkelmehl? Dinkelmehl hat gegenüber dem üblichen Weizenmehl einige Vorteile.

Zum Beispiel enthält es mehr Mineralstoffe als Weizen. Dinkel gilt selbst bei Nahrungsmittelallergien als äußerst verträglich und scheint eine insgesamt harmonisierende Wirkung auf den Körper, insbesondere auf die Verdauung zu haben.

Dinkelbrot ohne Hefe

Zutaten:

  • 500g Dinkelmehl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Ei
  • 17g Backpulver
  • 60ml Joghurt
  • 140ml Ziegenmilch oder Vollmilch
  • 150ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 TL fein gestoßener Kümmel, Fenchel und Koriander

Zubereitung:

All Zutaten zu einem glatten Teig vermengen, rasten lassen und anschließend mit einem Kochlöffel zu der gewünschten Größe portionieren. Die Laibchen auf einem Backpapier in den vorgeheizten Ofen bei 200°C Heißluft ca. 15 bis 20 Minuten (je nach Größe) lang backen.

(c) Herzgsell 2022 | Konzept & Umsetzung: kobugger

THE BEAUTY OF STONE

Entdecke jetzt unsere neue exklusive THE BEAUTY OF STONE Kollektion.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine exklusive Produktauswahl zu bieten. Dafür suchen wir auf der ganzen Welt nach einzigartigen Materialien. Mehr erfahren

Dies schließt sich in 0Sekunden